Verschlusskappen und Usit-Ringe

Verschlusskappen und Usit-Ringe

ttv Verschlusskappen werden zum Verschließen von Gehäusebohrungen und bei Öffnungen von Wellen- oder Achseneingängen eingesetzt. Als Spezialist für Dichtungs- und Gleitlagertechnik bieten wir auch für diese technische Anforderung die perfekte Lösung.

Ob Standardverschlusskappen in ganz- oder teilgummierter Variante oder Sonderanfertigungen, wir stehen für modernste Technik und beste Materialien.

ttv Usit-Ringe werden als Schraubendichtung in Normalstahl oder Edelstahl und in NBR/FPM/EPDM standardmäßig angeboten. Unterschiedliche Gummikörperdesigns sichern auch Ihre Anwendung.

Sichern Sie im Einsatz die Funktionaliät und die Langlebigkeit Ihrer Maschinen mit Verschlusskappen und Usit-Ringen von ttv.


Verschlusskappen

Ausführung VK

Verschlusskappen bestehen aus einem Metallteil (Tiefziehblech) und einem Elastomermantel an der Außenseite. Sie werden zum Verschließen von Öffnungen und Kernlochbohrungen eingesetzt und ersetzen im Getriebebau häufig Abschlussflansche oder Deckel.

Die Verschlusskappen haben gemäß der DIN 3760 entsprechend der Baugröße am Außendurchmesser ein Übermaß, sodass für vorgefertigte Lagersitz-Dichtring-Bohrungen eine Presspassung vorliegt.

Vorteile der Verschlusskappe
• Ausgleich thermischer Ausdehnung
• kein Risiko von Reibkorrosion
• wirksamer Schutz vor luftseitigem Schmutzeintritt
• Montage in geteilten Gehäusen möglich
• preiswerte statische Abdichtung

Verschlusskappe Ausführung VK
Katalog Verschlusskappen
Katalog Verschlusskappen
und Usit-Ringe
Datenblatt Verschlusskappen
Datenblatt Verschlusskappen

Ausführung VK H+H

Als Alternative zu Standardverschlusskappen gibt es die „halb und halb“ Verschlusskappen, welche am Außenmantel nur teilgummiert sind.

Spezielle Vorteile dieser Neuentwicklung
• gute statische Abdichtung (kein Pop-Out-Effekt)
• kraftschlüssiger Sitz zur Gehäusebohrung
• guter Wärmefluss
• höhere Druckstabilität

Verschlusskappe Ausführung VK H+H

Darüber hinaus bieten wir verschiedene Sonderlösungen, wie zum Beispiel mit Loch oder Entlüftungsbohrung.

Materialauswahl auf einen Blick

Verschlusskappen

RohstoffKurzbezeichnungTemperaturbereich
Nitril Butadien KautschukNBR 70-30°c+100°C
FluorkautschukFPM 70-20°c+180°C